Zum Inhalt springen

Blog

So erkennen Sie, ob Ihre Jacke aus echtem Leder ist

durch Zoey Parker 07 Feb 2020

Wir bei TruClothing sind treu, was wir sagen. Wenn wir also sagen, dass eine Jacke aus echtem oder echtem Leder ist, dann ist das genau das, was sie ist, und wir würden unser Leben darauf verwetten!

Das Problem, mit dem viele Menschen beim Kauf einer echten Lederjacke konfrontiert sind, besteht darin, dass sie bei Erhalt manchmal nicht ganz davon überzeugt sind, dass es sich bei der Jacke um echtes Leder handelt oder nicht. Deshalb finden Sie hier einige Möglichkeiten, um festzustellen, ob Ihre Lederjacke echt ist.

Erstens stammt Leder von einer Reihe verschiedener Tiere, hauptsächlich Schafen, Rindern, Büffeln und Lammen, und es gibt es in verschiedenen Qualitäten und unterschiedlichen Haptiken. Rindsleder ist das dickste und hat eine Corse-Struktur und wird normalerweise für Schutzleder verwendet Bei Jacken und Kleidungsstücken wie z. B. gepanzerten Motorradjacken liegt dies daran, dass das Leder dick und schwer ist, was es zu einer idealen Schutzhaut macht. Ziegen- und Lammleder sind einander sehr ähnlich und haben normalerweise ein geringes Gewicht und eine weiche Textur. Dieses wird hauptsächlich für Modejacken verwendet, da es weich und flexibel ist und daher die perfekte Wahl für Modejacken aus echtem Leder ist. Obwohl Büffel von Natur aus dick ist und dem einer Kuh ähnelt, ist es weicher und wird normalerweise für Sofas und Möbel aus echtem Leder verwendet.

 

 

Es gibt eine Reihe von verräterischen Anzeichen für die Bestimmung von echtem Leder und der alte Feuerzeug-Trick ist einfach eine Spielerei. Der Grund, warum ich persönlich den Feuerzeug-Trick nicht mag, ist, dass selbst wenn man die Flamme für kurze Zeit auf Kunstleder hält, die Wahrscheinlichkeit so groß ist Es brennt nicht. Außerdem sollten Sie bedenken, dass es, genau wie unsere eigene Haut, nach kurzer Zeit brennt und Flecken hinterlässt, wenn Sie die Flamme zu lange auf eine echte Lederjacke halten. 

 

3 wichtige Möglichkeiten, um festzustellen, ob Ihre Jacke aus echtem Echtleder ist:

 

          1. Normalerweise ist Leder nie perfekt und kann manchmal Unvollkommenheiten aufweisen. Dies ist auf die natürliche Beschaffenheit von Leder zurückzuführen geringfügiger Unterschied zum anderen, wenn auch minimal, Sie sollten sehen, dass sich die Maserung von Panel zu Panel ändert.

 

       

  2. Die Rückseite aller Echtlederjacken besteht immer aus Wildleder. Dies wird jedoch nicht empfohlen. Wenn Sie das Futter Ihrer Lederjacke entfernen oder sie zerreißen, sollten Sie direkt unter dem echten Leder eine Wildlederstruktur sehen, das ist das Natürliche Zustand des Leders, bevor es behandelt und gegerbt wird.

 

         

3. Sobald Sie Ihre echte Lederjacke gekauft haben oder bevor Sie sich für den Kauf entscheiden, sollten Sie schließlich schnell nach der Marke der echten Lederjacke suchen, die Sie kaufen möchten, und prüfen, ob Sie viele andere seriöse Unternehmen finden, die dieselbe Marke verkaufen und auch als solche werben Echtes Leder, dann ist das immer ein gutes Zeichen.

 

 

Wenn Sie weitere Ratschläge zu einer unserer Echtlederjacken oder einem unserer Produkte benötigen, wenden Sie sich bitte an einen unserer erfahrenen Vertriebsmitarbeiter, der Ihnen gerne weiterhilft.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag